Theater in der Eiche

Der Kulturförderverein Neukircher Heimat e. V. lädt alle Theaterfreunde recht herzlich am Sonnabend, dem 13. November 2020 in den Ballsaal „Zur deutschen Eiche“ nach Neukirch/Lausitz ein. Die Spielgemeinschaft Schirgiswalde ist mit dem Theaterstück „Traumhochzeit oder Liebling, Dein Schleier brennt“ zu Gast. Die Vorstellung beginnt um 19.30 Uhr (Einlass ab 18.30 Uhr).

Bereits im Vorjahr erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit. Der weitere Kartenvorverkauf beginnt im Oktober.

 

Das Team des Gasthofs "Zum Erbgericht" würde sich freuen, wenn Sie im Vorfeld der Veranstaltung die Gelegenheit zum Abendessen im Erbgericht nutzen würden.

Nach der Aufführung besteht die Möglichkeit, in geselliger Runde den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen. Für einen Imbiss ist gesorgt.

Lust auf Theater?

Dann können Sie das Premierenabonnement beim Deutsch - Sorbischen Volkstheater Bautzen über den Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V. nutzen.

Trotz der aktuellen Corona-Situation finden wieder Aufführungen statt. Wir danken den Verantwortlichen im Theater und in den zuständigen Behörden, dass diese Möglichkeit besteht.

Was bieten wir?

Wir organisieren für Sie die Teilnahme am Premierenabonnement inklusive Nutzung des Theaterbusses. Der fährt eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn und bringt Sie nach der Veranstaltung wieder sicher nach Hause. Die Karten erhalten Sie von uns frei Haus und sollten Sie einmal nicht teilnehmen können, versuchen wir Ersatz zu finden.

Einstiege für den Theaterbus sind gegenwärtig in Neukirch die Haltestellen Eiche, Zwieback, Zur Grundschule und Kino sowie in Wilthen die Haltstelle Bergland. Bei Bedarf kann dieses Angebot entlang der Fahrstrecke erweitert werden.

Was müssen Sie tun?

Sie melden sich bei uns telefonisch (035951/37649) oder per Email (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), wenn Sie teilnehmen möchten oder weitere Informationen benötigen. Ein paar Dinge müssen dann natürlich vertraglich geregelt werden, ansonsten müssen Sie nur noch zu den Terminen pünktlich am Bus sein (und den Kartenpreis an uns überweisen).

Was wird gespielt?

Den Spielplan für die Saison 2020/2021 finden Sie hier. Die Palette der Aufführungen umfasst neben den Inszenierungen des Bautzener Theaters auch Gastspiele des Theaters Zittau, des Tanztheaters Görlitz und der Landesbühnen Sachsen. Kurz gesagt - es wird nicht eintönig.

Bitte beachten Sie:

Das Paket, das wir anbieten, umfasst die Aufführungen und den Theaterbus, für den zusätzliche Kosten entstehen.