Willkommen auf den Webseiten des Kulturf├Ârdervereins Neukircher Heimat e.V., auf denen Sie sich ├╝ber unseren Verein, sein Anliegen und unsere Aktivit├Ąten in und um Neukirch in der sch├Ânen Oberlausitz informieren k├Ânnen. Wir w├╝rden uns freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen, als Teilnehmer am Theaterabo oder vielleicht auch als Vereinsmitglied begr├╝├čen zu d├╝rfen.

Der Kulturf├Ârderverein Neukircher Heimat e.V. l├Ądt Sie f├╝r die Weihnachtszeit zu einer Fahrt zum Weihnachtsoratorium in die Kreuzkirche nach Dresden mit einem Besuch auf dem Striezelmarkt recht herzlich ein.

Die Fahrt findet am Sonntag, dem
16. Dezember 2018 statt.

Karten zum Preis ab 44,00 ÔéČ inkl. Busfahrt (alle Pl├Ątze Mittelschiff) k├Ânnen ├╝ber Jens Riedel, S├╝dstr. 9, Neukirch (Tel. 035951/31455) bestellt werden.

Bitte vormerken:
Der Neukircher Weihnachtsmarkt findet traditionell am 1. Advent von 14 bis 18 Uhr auf dem Gel├Ąnde des Ritterguts statt. Auch dieses Jahr d├╝rfen Sie sich auf einige ├ťberraschungen freuen.

Der Kulturf├Ârderverein Neukircher Heimat e.V. wurde am 3. April 1998 in der Mittelschule Neukirch gegr├╝ndet. Sechsunddrei├čig Mitglieder unterschrieben die Satzung und machten damit die Vereinsgr├╝ndung rechtskr├Ąftig.
Die Idee zur Vereinsgr├╝ndung wurde im Zusammenhang mit der 775-Jahr-Feier der Gemeinde Neukirch geboren. Engagierte B├╝rger wollten dadurch den Elan der Jubil├Ąumsfeier auf die Zukunft ├╝bertragen.
Wenn auch nicht alle Vereinsziele bisher verwirklicht werden konnten, so hat sich der Kulturf├Ârderverein Neukircher Heimat e.V. doch zu einer festen Gr├Â├če innerhalb der Gemeinde Neukirch entwickelt. Das Erreichte kann sich durchaus sehen lassen.
Die Vereinsgr├╝nder verfolgten diese Ziele, die sich auch in der Gesch├Ąftsordnung wieder finden:

  • Vortragsveranstaltungen ├╝ber aktuelle medizinische, natur - und geisteswissenschaftliche und k├╝nstlerische Themen sowie ├╝ber Fragen der ├ľkologie und des Umweltschutzes,
  • Veranstaltungen darbietender musikalischer, heimatgeschichtlicher und kabarettistischer Art,
  • Organisieren von Ausstellungen historischen Inhalts, der bildenden Kunst und des kreativen Schaffens der B├╝rgerInnen,
  • Wanderungen zur Wissensbereicherung vorwiegend in der Umgebung des Wesenitztales und im Mittellausitzer Bergland,
  • Unterst├╝tzung ├Ârtlicher Kultureinrichtungen (Museum, Ortschronik, Gemeindeb├╝cherei, Fremdenverkehrsb├╝ro, Festhalle),
  • Pflege der Traditionen des ehemaligen Valtenberg - Gebirgsvereins,
  • Organisation von Busfahrten des Theaterclubs Neukirch
  • Angebote der Freizeitgestaltung f├╝r Vorschulkinder, Sch├╝lerInnen, Jugendlichen und ├Ąltere B├╝rgerInnen zu unterst├╝tzen
  • Aufbau einer vielseitigen Zirkelarbeit auch f├╝r Nichtmitglieder, die sich als Fernziel die Bildung eines Dorfensembles stellt.

Leider sind unsere M├Âglichkeiten begrenzt, all diese Ziele zu verwirklichen. Sowohl unsere zeitlichen als auch personellen Ressourcen sind begrenzt. Manchmal mussten wir auch die Segel streichen, weil eine Idee f├╝r uns doch eine Nummer zu gro├č war. Aber vielleicht k├Ânnen gerade Sie uns bei unseren gegenw├Ąrtigen und zuk├╝nftigen Vorhaben unterst├╝tzen. Oder Sie haben eigene Ideen, wie das kulturelle Leben in Neukirch noch attraktiver werden kann. Dann sollten Sie ├╝ber eine Mitgliedschaft im Kulturf├Ârderverein nachdenken. Gemeinschaft lebt vom mitmachen - wir bieten daf├╝r eine Plattform.

Unser Vorstand wurde 2016 neu gew├Ąhlt. Das sind die Mitglieder mit ihren Funktionen:

Vorsitzender:
Stellvertretende Vorsitzende:
Schatzmeister:
Schriftf├╝hrer:
Beisitzer:
Jens Riedel
Ute Eckhardt
Lothar Raasch
Uwe Eckhardt
Cornelia Lommatzsch
Erika Leunert
Inge Mann
Renate Zwernemann

 

Der Revisionskommission geh├Âren an:

Alfred M├╝hlisch, Gisela Palme, Ingrid Schierz