Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V.
Startseite
Vereinsziele
Aktivitäten
Satzung
Vorstand
Kontakt
Impressum
Wir in Neukirch
Bild fehlt
Willkommen auf den Webseiten des Kulturfördervereins Neukircher Heimat e.V., auf denen Sie sich über unseren Verein, sein Anliegen und unsere Aktivitäten in und um Neukirch in der schönen Oberlausitz informieren können. Wir würden uns freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen, als Teilnehmer am Theaterabo oder vielleicht auch als Vereinsmitglied begrüßen zu dürfen.

Sagenabend mit Alfred Mühlisch

Der Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V. lädt wieder zum traditionellen Sagenabend mit Herrn Alfred Mühlisch ein. Am 13. Januar 2018 werden im Neukircher Gasthof "Zum Erbgericht" die Sagen auf der Wanderroute von Bischofswerda über Schmölln-Putzkau und Neukirch nach Wilthen in gewohnt spannender Weise vorgestellt.
Neben bekannten Sagengestalten wie Pumphut und Pan Dietrich werden Sagen über den Pelzmann von Schmölln, die Weiße Frau vom Harthteich und viele andere erzählt.
Beginn ist um 18.00 Uhr, vor und nach dem Sagenabend besteht die Möglichkeit zum gemütlichen Abendessen im Erbgericht.
Auf Grund der begrenzten Platzkapazitäten wird um telefonische Voranmeldung bei Jens Riedel (035951/31455) oder per E-Mail an info@neukircher-heimat.de gebeten.

Uwe Eckhardt (Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V.)

Das war der Neukircher Weihnachtsmarkt 2017

Bereits am Vorabend des ersten Advent waren die Neukircher zur Glühweinprobe ins Rittergut eingeladen. Diese Idee - in diesem Jahr zum zweiten Mal realisiert - wurde sehr gut angenommen. Ein Lampionumzug für die Kinder und das geöffnete Museum rundeten den Abend ab.
Auch das bunte Treiben am Sonntagnachmittag fand wieder großen Anklang. Neben den schon traditionellen Programmpunkten waren die Kindereisenbahn (bereits zum zweiten Mal) und das Schnitzen mit der Kettensäge durch Frau Hobelsberger echte Highligts. Die Versteigerung des geschnitzten Valtenbergturms erbrachte 510 Euro, die der Grundschule und der Oberschule zu gleichen Teilen zukommen sollen.
Unser Dank gilt allen fleißigen Helfern, die in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit zum Gelingen des Weihnachtsmarktes Nicht unerwähnt bleiben soll das Engagement der Schüler der Oberschule und der Grundschule vor, während und nach dem Weihnachtsmarkt. (Bilder: Ingrid Schierz)

Theaterabonnement 2017/2018

Auch in dieser Saison bieten wir wieder für Theaterfreunde das Premierenabo im Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen an. Im Theaterbus sind für Sie noch Plätze frei. Wenn Sie mitfahren wollen, informieren wir Sie gern über die Details.

Programm 2017/18

06.10.2017
27.10.2017
10.11.2017
08.12.2017
12.01.2018
16.02.2018/
17.02.2018
09.03.2018
27.04.2018
14.06.2018

Ein Mann sieht rosa
Tango Piazzolla
Birkenbiegen
Der kleine Prinz
Frau Luna
Die Wahrheit über die Farm der Tiere

Lausitzer Quartiere oder der Russe im Keller
Die Verdammten
Die Olsenbande hebt ab (Theatersommer)

Theater in der "Eiche"

„Die Leiche grinst immer noch“ hieß das Theaterstück der Spielgemeinschaft Schirgiswalde, das am 18.11.2017 im Ballsaal „Zur deutschen Eiche“ in Neukirch zu erleben war. Ungefähr 200 Besucher wollten diese Aufführung sehen. Sie erlebten einen vergnüglichen Abend, der im Jahr 2018 am 17. November mit einem neuen Stück seine Fortsetzung finden wird.
Sie möchten Mitglied im Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V. werden? Dann drucken Sie bitte den Aufnahmeantrag aus, ergänzen die fehlenden Daten und schicken ihn an uns per Post.
Das Porto verrechnen wir Ihnen mit dem ersten Mitgliedsbeitrag.