Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V.
Startseite
Vereinsziele
Aktivitäten
Satzung
Vorstand
Kontakt
Impressum
Wir in Neukirch
Hier sind nur einige Dinge aufgezählt, für die der Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V. in den letzten Jahren gestanden hat. Wir sind uns bewusst, dass viele der ursprünglichen Vereinsziele bisher nicht erreicht werden konnten. Wir haben sie nicht aus den Augen verloren, können aber bei unserer ehrenamtlichen Tätigkeit nur begrenzt an der Verwirklichung unserer Ideen arbeiten.
Theaterfahrten
Die ersten Fahrten dieser Art fanden in die Staatsoperette Dresden statt. Frei nach dem Motto: "Warum in die Ferne schweifen,..." entschieden wir uns schließlich für ein Abonnement beim Deutsch - Sorbischen Volkstheater in Bautzen.
Regelmäßig fahren wir seitdem mit Theaterfreunden aus Neukirch und Wilthen zu den Premieren, dem Theaterbus sei Dank ohne Stress und Parkplatzsuche.
Übrigens: Im Bus sind noch Plätze frei - informieren Sie sich hier.
Weihnachtsmark im Rittergut
Die Organisation des Neukircher Weihnachtsmarktes ist uns ein besonderes Anliegen. Jedes Jahr am 1. Advent laden wir gemeinsam mit vielen Neukircher Vereinen, den Kindereinrichtungen, der Bibliothek, den Händlern und vielen fleißigen Helfern zu einem bunten Treiben in den Hof des Ritterguts und in die Festscheune ein.
Ohne den engagierten Einsatz vieler Neukircher wäre diese Veranstaltung nicht denkbar.
Fahrten nach Wiesenbad
Die Fahrten ins Thermalbad Wiesenbad gehören seit mehreren Jahren zu den festen Traditionen im Kulturförderverein. Unser Vereinsvorsitzender Jens Riedel lässt sich jedes Mal zusätzlich zum gesundheitsfördernden Besuch des Thermalbades noch weitere Höhepunkte einfallen.
Ob Wurzelbachschenke oder Fichtelberg - die Teilnehmer kamen stets auf ihre Kosten.
2017 finden die Fahrten am 9.4., 17.9. und 10.12. statt. Über die Details können Sie sich bei Jens Riedel (035951/31455) erkundigen.
Heimatkalender "Bilder aus der Heimat"
Von Frau Dr. Glathe ins Leben gerufen, erscheint der Kalender seit 2010 in Regie des Kulturfördervereins. Auf der Vorderseite sind alte Ansichten von Neukirch und den Nachbargemeinden rund um den Valtenberg zu sehen, die auf der Rückseite durch kleine Geschichtchen ergänzt werden.
Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die uns Bilder zur Verfügung stellen, aber auch an die zahlreichen Sponsoren für die finanzielle Unterstützung und die Aufwertung des Kalenders mit Coupons.
Heimatblätt'l
Das Neukircher Heimatblätt'l ist unsere Vereinszeitschrift. Beiträge zur Heimatgeschichte, Mundartgedichte und Mundartlexikon, Rätsel und Sagen, aber auch aktuelle Bezüge haben das Heft zu einem beliebten Sammlerobjekt in und um Neukirch gemacht. Die limitierte Auflage erhöht den Sammlerwert noch zusätzlich.
Ohne die Beiträge der Autoren wäre das Ganze jedoch nicht möglich. Deshalb an dieser Stelle ein weltweit lesbares, von ganzem Herzen kommendes Dankeschön an alle, die bisher zum Gelingen des Heimatblättl beigetragen haben.
Seit 2015 bringen wir das Heimatblätt'l zu besonderen Anlässen heraus. Bisher erschienen:
  • Siegfried Heinrich - eine Würdigung seines Lebens
  • Das Neukircher Volksfest einst und jetzt
  • Eröffnung des Neukircher Heimatmuseums im Rittergut
Vorträge und Buchlesungen
Zu folgenden Themen organisierten wir u.a. bereits Vorträge:
  • Gentechnik
  • Erbrecht
  • Drogen
  • Impfschutz
  • Reiseberichte
  • Die Besiedlung des Neukircher Tals
  • Das Gold vom Valtenberg
Ein besonderer Höhepunkt unseres Vereinslebens war die Buchlesung in der Kindertagesstätte "Zur kleinen Feuerwehr" mit Tine Schulze-Gerlach, deren Roman "Bürgschaft für ein Jahr" auch verfilmt wurde. Aber auch das Oberlausitzer Urgestein Hans Klecker, der Schriftsteller Jürgen Heimrich und viele andere Autoren waren schon gern gesehene Gäste unserer Buchlesungen.
Bänkeprogramm
Das Wort "Bänkeprogramm" steht für eine Initiative des Kulturfördervereins, die sich zum Ziel gestellt hat, an interessanten Punkten in und vor allem um Neukirch Bänke aufzustellen und zu erhalten. Da unsere handwerklichen Fähigkeiten beschränkt sind, haben wir uns hierfür das Naturschutzzentrum Oberland e.V. mit ins Boot geholt, die uns in hervorragender Weise unterstützen.
Nicht alle Aktivitäten unseres Vereins konnten hier genannt werden. So haben wir uns zum Beispiel aktiv in die Organisation der Feste auf dem Valtenberg 2007 (150 Jahre Valtenbergturm) und 2014 (150 Jahre Sächsische Landvermessung) eingebracht, Chorkonzerte und Theateraufführungen organisiert. Und sicher könnten wir noch viel mehr machen. Dazu sind allerdings Mitstreiter notwendig, die mehr wollen als jährlich 30 EURO Beitrag zu zahlen. Auch Ihre Unterstützung könnte hilfreich sein. Sollten Sie Lust auf eine Mitgliedschaft im Kulturförderverein Neukircher Heimat e.V. bekommen haben, wären wir sehr dankbar, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen würden.